header surroundings

Was ist zu tun?

Was tun während der 'Corona Times' in Amsterdam? Nun, es gibt viele coole Sachen, die du machen kannst. Hier ein paar Vorschläge!

Picknick im Park

Sobald die Sonne scheint, machen die Einheimischen gerne ein Picknick in einem der vielen Parks in Amsterdam! Natürlich kennt jeder den berühmten Vondelpark, aber haben Sie schon von Westerpark, Oosterpark, Sarphati Park oder Rembrandtpark gehört? Holen Sie sich ein paar Snacks und Getränke und genießen Sie! Bitte fragen Sie an der Rezeption nach unseren Optionen zum Mitnehmen.

Private Bootstouren

Was wäre Amsterdam ohne seine Kanäle? Das Kanalringgebiet aus dem 17. Jahrhundert gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, ist sehr einzigartig und auf jeden Fall von einem Boot aus zu genießen. Eine private Bootstour ist der richtige Weg oder machen Sie es einfach selbst in einem Mokum-Boot! Preise ab €95, - für zwei Stunden.

Neun Straßen Bezirk

Diese neun kleinen Straßen kreuzen die Hauptkanäle von Amsterdam und sind mit kleinen Boutique-, Vintage-, Design- und Fachgeschäften bedeckt - für jeden Geschmack etwas dabei. Eines der fotogensten Viertel der Stadt.

Ein Fahrrad ausleihen

Schließen Sie sich den Einheimischen an und steigen Sie auf ein Fahrrad! Eine großartige Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen und verschiedene Teile von Amsterdam zu erleben! Fahren Sie mit dem Fahrrad in einen der vielen Parks der Stadt, fahren Sie entlang der Amstel oder fahren Sie mit Ihrem Fahrrad mit der Fähre nach Amsterdam Noord!

Private Wandertouren

Gruppenreisen fehlt oft die persönliche Note, Amsterdam bietet jedoch großartige Möglichkeiten für maßgeschneiderte individuelle Stadtrundfahrten. Erfahren Sie mehr über die Stadt aus der Sicht der Einheimischen und hören Sie Geschichten, die Sie noch nie zuvor gehört haben! Es ist auch eine großartige Möglichkeit, die lokalen Reiseleiter zu unterstützen!

Shopping

Amsterdam bietet großartige Einkaufsmöglichkeiten für jeden Geschmack, angefangen bei den Einkaufsstraßen Kalverstraat und Nieuwendijk, die sich durch das gesamte Zentrum von Amsterdam schlängeln, Boutiquen im Stadtteil Nine Street und in der Haarlemmerstraat. Oder wenn Sie Lust haben, besuchen Sie das Amsterdamer Modeviertel PC Hooftstraat. Lagerhäuser und Einkaufszentren wie Bijenkorf und Magna Plaza sind nur wenige Minuten vom Hotel entfernt und koronasicher.

Nicht unbedingt notwendige Geschäfte wie Kleidung und Boutiquen müssen um 17:00 Uhr schließen.

Durch die Stadt wandern

Was ist ein besserer Weg, um eine Stadt kennenzulernen? Verlieren Sie sich einfach in den schönen kleinen Straßen entlang der Kanäle und erleben Sie Amsterdam. Tauchen Sie in die niederländische Architektur ein, machen Sie ein Instagram-würdiges Fotoshooting auf einer der Brücken der Stadt von 1753 oder besuchen Sie einige der Highlights der Stadt, wie den Museumsplatz, den Dammplatz oder das Jordaan-Gebiet.

Märkte

Amsterdam bietet eine Vielzahl von Märkten. Der Albert Cuyp Markt ist ein großartiger Ort, um niederländisches Street Food wie frische Stroopwafels zu probieren und lokal produzierten Käse zu kaufen. Jeden Montag können Sie 150 verschiedene Stände auf dem Westerstraat-Markt in Jordaan genießen. Aber wenn Sie sich für Vintage-Funde interessieren, ist Waterlooplein genau das Richtige für Sie und IJ-Hallen, wo einmal im Monat der größte Flohmarkt in Europa stattfindet.

Museen

Museen sind wieder bis 17 Uhr geöffnet, und berücksichtigen alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen. Der Museumsplatz bietet eine Vielzahl von Optionen, von klassischer Kunst in den Museen Rembrandt oder Van Gogh bis zu moderner und zeitgenössischer Kunst in den Museen Stedelijk und Moco. Darüber hinaus freuen sich das Anne-Frank-Haus, der Königspalast Amsterdam, das Tropenmuseum, das Rembrandt-Haus, das Amsterdamer Museum und viele mehr darauf, die Besucher wieder willkommen zu heißen. Buchen Sie Ihre Tickets im Voraus!

Restaurants und Terrassen

Vermissen wir nicht alle ein gutes Essen? Ab sofort ist es unter Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen wieder möglich. Fragen Sie unser Rezeptionspersonal nach den besten Empfehlungen!

Restaurants müssen um 17:00 Uhr schließen, warum also nicht ein Essen zum Mitnehmen auf Ihrem Zimmer genießen?

Eine umfassende Liste unserer Lieblingsessen zum Mitnehmen, warum also? nicht zum Mitnehmen und entspannen Sie sich in Ihrem Zimmer bei einem Film? Besteck ist an der Rezeption erhältlich.